Nächstes ATSV-Spiel in der 2.Bundesliga
Tabelle 2.Damen-Bundesliga
Aktuelle Termine&Ergebnisse
ATSV Saarbrücken Tischtennis auf Facebook

Europameisterschaften in Schwechat aus ATSV-Sicht

Posted by Daniel Scholer (admin) on 14.10.2013 at 06:31
Startseite >>

Die Tischtennis-Europameisterschaften in Schwechat waren die erfolgreichsten für den DTTB in der 55-jährigen EM-Historie. Neben Dimitrij Ovtcharov und beiden deutschen Teams holte unter anderem die ehemalige Fraulauternerin Petrissa Solja Gold im Damen-Doppel.

Doch auch aus ATSV-Sicht war die EM ein Erfolg. Vor allem die Viertelfinalteilnahme von Sarah de Nutte im Damen-Doppel mit Ni Xi Lian, wo sie nur knapp mit 2:4 an Sara Ramírez / Shen Yanfei (ESP) scheiterten, nachdem in den Runden zuvor die gesetzten Eerland/Madarasz (BL/HUN) und Paskauskiene/Pesotska (LTU/UKR) bezwungen wurden.

Aber auch im Einzel konnten unsere Spielerinnen überzeugen: So unterlag Tessy Gonderinger in den Vorrundengruppen der Bingener Bundesliga-Spielerin Dana Cechova (früher Hadacova, ER: 43) nach 2:1 Satzführung nur knapp in 5 Sätzen. Sarah blieb gegen Carole Grundisch (FRA/ ER: 47) zwar ohne Chance, konnte aber ihre anderen beide Spiele, u.a. gegen Egle Stuckyte vom Ligakonkurrenten Wendelstein, deutlich mit 3:0 gewinnen.

 

Sicherlich eine tolle Erfahrung für unsere Mädels, herzlichen Glückwunsch zu einem tollen Turnier!

 



Back

Comments

wt0vp3 By Unbekannt on 19.06.2017 at 02:35
jcxajqetf8ltdjlysw

Add Comment